1. Seminar Reduction2025

Reduction2025, das Technologie-Forum zur Reduktion von Salz, Zucker und Fett in Lebensmitteln.

Reduction2025 ist ein Vernetzungs- und Transferprojekt als Teil der „Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Das Ziel von Reduction2025 liegt in der übergreifenden Vernetzung verschiedener Akteure sowie dem Wissens- und Ergebnistransfer für relevante Zielgruppen, um den Verbraucherinnen und Verbrauchern durch zukünftige Lösungen eine gesündere Auswahl verarbeiteter Lebensmittel zu ermöglichen – mit weniger Salz, Zucker und Fett. Zugleich soll den Menschen die Kaufentscheidung hin zu gesundheitsfördernden Produkten erleichtert werden.

Datum & Uhrzeit
6. Juli 2021, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Moderation
Gerdfried Steinkamp
Programm (Stand 25.05.2021)
9:30 - 10:00

Reduction2025 · Was wir gemeinsam vor haben

Gerdfried Steinkamp / Evenion

Gerdfried Steinkamp ist seit über fünf Jahren im Bereich der Wissenschaftskommunikation tätig. Einführend wird er einen Überblick zu den geplanten Aktivitäten von Reduction2025 bieten und das Projekt-Team stellt sich vor.

10:00 - 10:10

Begrüßung

Begrüßung durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) als Zuwendungsgeber

10:10 - 10:50

Projektvorstellung MIPRO

Entwicklung fettreduzierter Lebensmittel unter Einsatz mikropartikulierter Pflanzenproteine
Theresa Jesch / Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV

Ziel des Verbundprojektes »MIPRO« ist die Übertragung des Verfahrens der Mikropartikulierung auf pflanzliche Proteinpräparate aus Lupine oder Erbse. Die Bearbeitung erfolgt durch Wissenschaftlerinnen des Fraunhofer IVV und Partner aus der Lebensmittelwirtschaft.

10:50 - 11:15

SysExchange

SysExchange ist ein innovatives Interaktionsformat, das exklusiv für Reduction2025 entwickelt wurde. Die Teilnehmer werden mit unterschiedlichen Moderationstechniken dazu motiviert und angeleitet, die Vortragsthemen gemeinsam weiter zu diskutieren und so im direkten Austausch zu neuen Erkenntnissen zu gelangen, die im eigenen Unternehmensumfeld wirklich nützlich sind.

11:15 - 11:30

Pause

11:30 - 11:45

Die Nährwertkennzeichnung Nutri-Score

Gerdfried Steinkamp / Evenion

Der Nutri-Score ist durch das BMEL im letzten Jahr in Kraft getreten und gibt dem Verbraucher Auskunft über den Nährwert eines Lebensmittels. Mit der Entwicklung gesünderer Lebensmittel kann die Lebensmittelindustrie vom Nutri-Score profitieren und den Konsumenten auf seine Produkte aufmerksam machen. Wie viel Potenzial steckt in den unterschiedlichen Lebensmittelklassen um einen günstigen Nährwert zu erreichen?

11:45 - 12:25

Analyse von Produktbeispielen

Deklaration, Rezeptur und Nutri-Score

Kleingruppen

12:25 - 12:50

Diskussion zum Potenzial von verschiedenen Produkt(klass)en zur Anpassung des Nutri-Scores

12:50-13:00

Fazit und Verabschiedung der Teilnehmer

Gerdfried Steinkamp / Evenion
Anmeldung zum 1. Seminar Reduction2025
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right